Therapiemethoden

Die in den Richtlinien der gesetzlichen Krankenkassen anerkannten Therapieverfahren sind zur Zeit: Es gibt eine ganze Reihe anderer Methoden, die wissenschaftlich anerkannt sind und von Mitgliedern des Arbeitskreises praktiziert werden z.B. Die Kosten für diese Verfahren werden von den Patienten in der Regel selbst getragen.

Die Mitglieder des Arbeitskreises halten die Beschränkungen auf die drei bei den Krankenkassen anerkannten Methoden für überholt und treten für einen Erhalt und Ausbau der Methodenvielfalt in der Psychotherapie ein. Diese Methodenvielfalt schließt praktisch und wissenschaftlich die Möglichkeit ein, verschiedene Verfahren zu integrieren.

Weitere psychologische Dienstleistungen

Viele Mitglieder des Arbeitskreises bieten zusätzlich zur Psychotherapie noch weitere psychologische Dienstleistungen an. Diese werden im Verzeichnis unter dem/der jeweiligen Behandler/In gesondert aufgeführt.

Psychotherapie in anderen Sprachen wird von folgenden Psychotherapeuten/innen durchgeführt: